Internationale Symposium- und Netzwerkveranstaltung BIGGEXCHANGE 2018

Internationale Symposium- und Netzwerkveranstaltung BIGGEXCHANGE 2018

Internationale Symposium- und Netzwerkveranstaltung BIGGEXCHANGE 2018
11.09.2018 bis 13.09.2018
Attendorn

Welche Trends gibt es in der Digitalisierung und welche Chancen ergeben sich daraus? Wie können Architekten Gebäude planen, die minimierten Energieverbrauch, optimales Raumklima und hervorragende architektonische Qualität vereinen? Warum sind ressourceneffiziente und anpassungsfähige Städte die Treiber für nachhaltige Gebäude und wie können wir davon profitieren? Welche Herausforderungen stellt der gebäudetechnische Brandschutz für die planenden und ausführenden Gewerke dar und wie lassen sich diese am besten meistern? Wie kann es uns als Mensch gelingen, mit permanenten Veränderungen umzugehen und im raschen Wandel erfolgreich zu bleiben? Wie lassen sich durch BIM-basierte Vorfertigung Bauzeiten verkürzen und eine höhere Wirtschaftlichkeit erzielen?
Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich die vom 11. bis 13. September 2018 stattfindende internationale Symposium- und Netzwerkveranstaltung BIGGEXCHANGE.
Gastgeber ist die aquatherm GmbH. Die Veranstaltung findet am Hauptsitz des Unternehmens in Attendorn statt.

Hochkarätige Referenten aus Wissenschaft und Industrie
Für die Veranstaltung konnte aquatherm zahlreiche hochklassige Referenten aus dem In- und Ausland gewinnen. Eröffnungsredner des Symposiums ist Matthias Horx, der als einflussreichster Trend- und Zukunftsforscher im deutschsprachigen Raum gilt.
Professor Brian Cody, Leiter des Instituts für Gebäude und Energie an der TU Graz, widmet sich der Maximierung von Gebäudeenergieperformance durch die Nutzung natürlicher Kräfte.
Arab Hoballah gilt weltweit als einer der führenden Experten auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit. Hoballah ist überzeugt, dass das Baugewerbe eine Vorreiterrolle hinsichtlich der Ressourcen- und Energieeffizienz spielen kann. Wie genau, wird er in seinem Beitrag „Klimawandel und Ressourceneffizienz – Der Treiber für nachhaltige Gebäude“ erläutern.
Zu den weiteren Sprechern zählen u. a. Prof. David Chua von der Universität in Singapur, Dr. Nicolai Ritter von der Rechtsanwaltskanzelei CMS Hasche Sigle in Berlin, Dr. Sebastian Theopold von der Unternehmensberatung Munich Strategy und Dipl.-Ing. Robert Egger, Botschafter des Shaolin Tempels.
In verschiedenen Sessions werden die einzelnen Themenschwerpunkte durch hochkarätige Fachbeiträge beleuchtet und anschließend in Podiumsdiskussionen gemeinsam mit den Teilnehmern vertieft.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, den Referenten und die Anmeldung finden Sie unter: www.biggexchange.com.