Pellet-Ofen mit Panoramatür

Pellet-Ofen mit Panoramatür

Ein Pellet-Ofen der anderen Art ist der Pelaro von Cera Design. Sein Feuer ist nicht wie bei den meisten Pelletöfen, sondern bis zu 60 cm hoch.

Pellet-Ofen mit Panoramatür
Ein optischer Blickfang in jedem Raum - Quelle: Cera Design

Der Grund: Er verfügt über ein patentiertes, einzigartiges Flammenbild. Eine weitere Besonderheit ist das ellipsenförmige Glas der Feuerraumtür. Dreidimensional ragt es in den Raum und gibt in einem Winkel von 180° den Blick auf die ruhige Flamme preis.

Anders als bei vergleichbaren Geräten erfolgt die Pellet-Zufuhr nicht über eine mechanische Förderschnecke, sondern ganz einfach per Schwerkraft. Dies sorgt für eine geräuscharme Verbrennung. Aufgrund des geringen Verbrauchs ermöglicht der extra große Pellet-Tank eine Brenndauer von bis zu 15 h. Der benötigte Nachschub wird dabei rechtzeitig akustisch gemeldet und im Display angezeigt. Über eine Zeitschaltuhr lassen sich pro Tag zwei Zeitfenster programmieren, in denen der Ofen automatisch seinen Betrieb aufnimmt und Wärme erzeugt. Beispielsweise in den frühen Morgenstunden und zum Feierabend, optional auch per Telefon-Modul.

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!