Nachrichten



Solarstrom gehört mittlerweile in allen Bundesländern zur wichtigen Energiequelle. Gemessen an der Fläche, erfolgten die meisten PV-Installationen 2017 in Berlin und Saarland – die Gesamtleistung reicht aber längst noch nicht aus.



In einer telefonischen Arch-Vision-Befragung wurden in ganz Europa insgesamt 1.600 Architekten um eine Einschätzung zu BIM gebeten. Aus den Antworten ergeben sich sechs Kerntrends, die BIM für Architekten interessant machen.



Unter dem Titel „Hat es sich gelohnt“ erhebt das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) noch bis zum 30. April mithilfe einer kurzen anonymen Onlineumfrage Daten zur Verbraucherzufriedenheit.



Handwerk, Industrie und Großhandel werten den gemeinsamen Auftritt auf der bautec-Messe in Berlin vom 20. bis 23. Februar 2018 in der neu konzipierten SHK-Halle als vollen Erfolg.


Neubau in Kempten

Das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern GmbH (BKI) bietet jetzt einen aktuellen Leitfaden zur Erstellung von Energieausweisen für Alt- und Neubauten.


Neuer Vorsitzender der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik

Univ. Prof. Dr.-Ing. Architekt Dirk Henning Braun übernahm im Januar 2018 den Vorsitz der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG). Er tritt die Nachfolge von Dipl.-Ing. Andreas Wokittel an, der als Vorsitzender des Fachbereichs Facility Management den Vorstand die letzten drei Jahre geführt und die GBG insbesondere in der Nachwuchsarbeit weiterentwickelt hat.

Seiten