In Modulbauweise zum Wärmepumpen-Komplettsystem

In Modulbauweise zum Wärmepumpen-Komplettsystem

Die Wärmepumpen-Center CHC von Wolf vereinen Flexibilität und Modulbauweise zu Komplettsystemen – immer passend zu den jeweiligen Anforderungen.

In Modulbauweise zum Wärmepumpen-Komplettsystem
Mit der kombinierbaren Wohnraumlüftung CWL-T-300 lässt sich das umfangreiche Wärmepumpen-Center zu einer kompletten Haustechnikzentrale mit minimalem Platzbedarf abrunden. Quelle: Wolf

Von den zahlreichen Vorteilen der CHC profitieren Fachhandwerker und Endkunden gleichermaßen: Die Komplettsysteme sparen nicht nur Zeit bei der Montage, der Planung und der Teileauswahl, sondern durch die Verrohrungen in der kompakten Inneneinheit auch Material. Durch den modularen Aufbau ist die Einbringung leicht und die komplette Inneneinheit lässt sich Platz sparend auf weniger als 0,6 m² aufstellen. Als Sorglos-Komplettlösung fürs Einfamilienhaus hat das Unternehmen das Wärmepumpen-Center vorkonfiguriert. Dazu stehen insgesamt 25 verschiedene Varianten zur Verfügung. Basis ist immer die Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe BWL-1S, wählbar in fünf verschiedenen Leistungsgrößen (BWL-1S-05, 07, 10, 14, 16).

Die CHC-Split/200 eignet sich für ein Einfamilienhaus. Der integrierte 180 l-Warmwasserspeicher passt für einen 4-Personen-Haushalt. Optional kann die Ausstattung mit einem 35 l-Reihenpufferspeicher inklusive Überströmventil gewählt werden. Für den erhöhten Wasserkomfort bzw. das Ein- und Zweifamilienhaus mit vier bis sechs Personen im Haushalt hat das Unternehmen die CHC-Split/300 entwickelt. Anstelle des 180 l-Modells ist hier ein 280 l-Warmwasserspeicher integriert.

Je nach Anforderung kann die CHC-Split/300 mit einem 50 l-Reihenpufferspeicher inklusive Überströmventil oder 50 l-Trennpufferspeicher bestellt werden – alternativ einfach ohne Puffer. Das Bedienmodul BM-2, ein 24 l-Ausdehnungsgefäß und die zugehörigen Anschluss-Sets sind bei der CHC-Split inklusive.

Mit der kombinierbaren Wohnraumlüftung CWL-T-300 lässt sich das umfangreiche Wärmepumpen-Center letztendlich zu einer kompletten Haustechnikzentrale mit minimalem Platzbedarf abrunden.

Zum Firmenprofil: 

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!