Jürgen Lang vom Ingenieurbüro Lang mit Dipl.-Ing. Karl-Heinz Kolberg

Der Berliner Diplom-Ingenieur Jürgen Lang erarbeitete ein Konzept für die energetische Sanierung einer Wohnsiedlung aus den dreißiger Jahren in der Hauptstadt. Für die Planung der neuen Heizzentrale erhielt er den Deutschen TGA-Award 2014 in der Kategorie Innovatives Konzept/Heizungstechnik.

Außenluftdurchlass mit flexibel einstellbarem Schalldämmelement

Der Hersteller getAir hat einen Außenluftdurchlass (ALD) entwickelt, der sich individuell an die jeweilige Wohnsituation anpassen lässt. Im Schalldämmelement können Volumenstrom und Schallanforderung separat eingestellt werden.


Pumpengesteuertes Druckhaltesystem

Für geschlossene Heizungs- und Kühlanlagen ist ein konstanter Betriebsdruck wichtig, damit sie störungsfrei und ohne erhöhten Verschleiß arbeiten. Um Schwankungen (Wasserausdehnung durch Temperaturänderung, dadurch größeres Volumen und somit höherer Anlagendruck) zu kompensieren, bedarf es Druckhaltesystemen wie der Flamcomat-Druckhaltung von Flamco.



Zum 1. Juli 2018 wird Helmut Bramann neuer Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK). Sein Dienstsitz wird zunächst in St. Augustin und später in Berlin sein.


Bedarfsgeführte Zu- und Abluftsysteme mit Wärmerückgewinnung

Mit den neuen DX-Lüftungssystemen bietet der Hersteller Aereco bedarfsgeführte Zu- und Abluftsysteme mit WRG für die Wohnung an. Die DX-Lüftungssysteme sind in den Varianten Premium und Excellence (mit DynamiX Technology) erhältlich.


Wärmepumpen-Außengeräte in Sonderlackierungen erhältlich

Rotex: Die Außengestaltung eines Hauses ist die Visitenkarte seiner Bewohner. Viel Zeit wird in die Auswahl der passenden Materialien und Farben investiert.



Seit Januar 2018 müssen Förderanträge für Pelletfeuerungen online beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingehen – immer vor Maßnahmenbeginn.

Seiten

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!